die eleganz des igels.

beginne gerade dieses buch zu lesen.

bandwurmsätze. leicht verwirrend - doch ich kämpfe mich durch.

bin nicht immer in kämpfer typ. gewinne auch nicht immer,

aber heute war ein schöner tag.

ich war mit meiner besten freundin shoppen. neuer nagellack, neuer schöner sommerock, sommerkleidchen u.ä. sind bei rausgekommen

- - - - -

sah eben bilder vom rock am ring.

irgendwo in der mengste standest du.

irgendwo

zwischen all den anderen.

hast du mit geklatscht

bist du mit gehüpft

hast dumit gegröhlt.

hast du mit getrunken.

hast dich prächtig amüsiert.

bei solchen bildern oder liedern wie 'i'm here wirhout you, babe' werde ich wieder melancholisch (egal wie man dieses wort jetzt schreibt). ich denke nach. war es wirklich richtig? irgendwie wär ich jetzt schon gern in deiner nähe. 

würde gerne dein lachen hören und sehen.

doch dann denke ich mir: denk daran wie du dich gefühlt hast, die küsse waren gefühslos. er war wie ein freund, aber nicht wie dien freund. es gab eine spürbare distanz.

seufz.

 

4.6.10 19:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen